Beschallung

für Konzerte nach internationalem Standard:

Jazz, Folk, Blues, Rock, Songwriter, Acoustic Sets, E-Musik, Neue Musik, ….
wo der natürliche, akustische Klang der Instrumente im Vordergrund steht,
auch, wenn man am liebsten gar nicht hören möchte, das Verstärkung da ist,
wo es aber ohne die Beschallung einfach zu leise oder zu diffus ist,
(für die, die nicht in der ersten Reihe sitzen)
oder für Lesungen, Präsentationen, Pressekonferenzen, Richtfeste
oder für Seminare, Tagungen, Fachtagungen, Podiumsdiskussionen
mit Präsentationstechnik, Votingtechnik, etc.,
drahtgebundene Tischmikros und drahtlose UHF Hand- und Ansteckmikros, Headsets
Wir senden Ihnen gerne ein Angebot zu …

Beschallungstechnik:

– P.A.: Nexo PS15, PS10, LS1200 Subs, LS500 Sub, Camco Amps,
– RCF TT052a
– Yamaha DM1000 (32 Wege), Mackie DL1608
– Lexicon 300, MPX1
– Mikrofone (insgesamt über 80): Neumann TLM 170, U98, USM69, KM130/140/145/150,
KM184/185, KMS140,105, Schoeps MK21, DPA 4099, Sennheiser MD421, MD441, MD21,
AKG 414TLII, Microtech Gefell, E-Voice RE20, Shure KSM9, Beta52, SM58,57…